Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Braunschweig

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Schifferdienstbücher

Besatzungsmitglieder, die über kein Schifferpatent verfügen oder ihr Patent erweitern möchten, müssen als Nachweis ihrer Tätigkeit an Bord ein Schifferdienstbuch führen. Schifferdienstbücher können von jedem Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt ausgestellt und geprüft werden. Die Prüfung muss einmal jährlich erfolgen. Sie ist nicht erforderlich, wenn seit der letzten Prüfung keine Eintragungen vorgenommen wurden. Die Ausstellung und Prüfung ist gebührenpflichtig.

Für die Erstausstellung eines Schifferdienstbuches werden benötigt:

Das Zeugnis darf nur von zugelassenen Ärzten ausgestellt werden. 

Die Ausstellung und Prüfung von Schifferdienstbüchern ist beim WSA Braunschweig nur nach vorheriger telefonischer Terminabsprache möglich.
(Telefon 0531 / 86603-1361, oder -1360).

Für die Prüfung der Schifferdienstbücher sind als Fahrzeitennachweis das Bordbuch oder beglaubigte Kopien vorzulegen.